Erfolgreiche Jugend im Faustball

Erfolgreiche Wakendorfer Jugendliche

Großen Jubel gab es in der Faustballsparte des TuS. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen der Altersklasse U 14 konnten sich an den vergangenen Wochenenden bei der Ostdeutschen Meisterschaft der Hallenrunde 2018/19 mit jeweils 2. Plätzen für die kommenden Deutschen Meisterschaften am 23./24. März qualifizieren.
Ausrichter sind in diesem Jahr bei den Mädchen die TG Biberach (PLZ 88400) und bei den Jungen der Ahlhorner SV (PLZ 26197). Hier gilt es unsere guten Ergebnisse von der DM aus dem September des vorigen Jahres auf dem Feld in Wakendorf zu bestätigen oder sogar noch zu verbessern.
Wir wünschen das uns alle Wakendorfer die Daumen drücken.
Auf den Bildern die erfolgreichen Mannschaften der diesjährigen ODM.
Teilgenommen haben bei den Mädchen:
Lotte Schreiber, Sophia Lewe, Lea Peters, Anka-Marie Mohr, Larissa Nielsen, es fehlte Smilla Jedamski. Trainer: Jürgen Gülk

Bei den Jungen:
Vordere Reihe: Bennet Kruse, Niclas Plaumann und Kevin Propp.
Hintere Reihe: Luca Gülk, Luca Krüger und Mark Scheffler. Trainer: Joachim Gülk

Wetter

 

Termine