Das neue Geschwindkeitsanzeige und -messgerät ist im Einsatz.

Manfred Pagels und Claus Mohr stellten am Mittwoch dieser Woche das Messgerät zunächst im Bereich der Grundschule Wakendorf II an der Landesstr. auf. Die weitere Betreuung des Gerätes hat dankenswerterweise Claus Mohr übernommen. Neben der Anzeige der Geschwindigkeit werden auf beiden Fahrspuren die Geschwingkeiten der Fahrzeuge aufgezeichnet.

Sobald erste Ergebnisse - Mitte bis Ende nächster Woche - feststehen, erhalten Sie unter der Wakendorfer Homepage unter dem Menü Neuigkeiten die Ergebnisse.

 

Hans-Hermann Schütt

(Bürgermeister Gemeinde Wakendorf II)

Wetter

 

Termine